Graubünden entdecken mit der RhB

Seit 1889 gehört die Rhätische Bahn zu Graubünden. Die weltbekannte Bahn ist aus einer der schönsten Landschaften der Schweiz nicht mehr wegzudenken. 

Harmonisch in die wilde Natur eingebettet, tragen die Bahnlinien und Kunstbauten zum Charme Graubündens bei. 
Die grösste Alpenbahn der Schweiz bürgt seit über 120 Jahren für erstklassige Bahnerlebnisse quer durch die einzigartige alpine Landschaft im dreisprachigen Kanton. Authentische Zugskompositionen aus dem Dampfzeitalter wie auch Fahrzeuge aus den 1930-er Jahren fehlen ebenso wenig wie modernste Panoramawagen in den weltberühmten Zügen Bernina Express und Glacier Express

Zehn Millionen Fahrgäste geniessen jährlich die besondere Ambiance einer Bahnfahrt mit der Rhätischen Bahn, welche sich auf der Strecke über die Pässe Albula und Bernina seit 2008 sogar mit dem Prädikat UNESCO Welterbe schmücken darf.

Ferien buchen