Gleitschirm

Das Prättigau gilt bei Gleitschirmpiloten insbesondere bei Thermikbedingungen als erste Wahl im nördlichen Graubünden. Mit der Seilbahn Fanas - Eggli lassen sich die Startplätze Eggli und Höreli bequem erreichen. Ebenfalls beliebt ist der Startplatz beim Berghaus Mottis in Stels oberhalb Schiers (Postauto-Verbindung). Landeplätze gibt es in Fanas, Grüsch und Schiers. 

Gleitschirmfliegen im Prättigau

Der Clip gibt einen guten Einblick in die Gleitschirmfliegerei im Vorderprättigau mit spektakulären Bildern von der Rätikon-Kette.

Flug über den Rätikon von Beat Keller

Ferien buchen