Naturerlebnisse

Gerne haben wir Ihnen unsere ganz persönlichen Naturerlebnis-Tipps zusammengefasst. Wo blühen die Narzsissen, welches ist der schönste Bergsee. Lassen Sie sich inspirieren...

Bergseen

Erfrischen Sie sich in einem unserer Bergseen – rudern Sie eine Runde, geniessen Sie das Panorama oder lassen Sie einfach die Seele etwas baumeln...

Alpenrosenblüte im Prättigau

Die Alpenrose gehört, neben dem Edelweiss und dem Enzian zu den bekanntesten und schönsten Blumen der Alpen. In den Schweizer Alpen blühen zwei Wildarten.

Narzissenfelder

Zwischen Mitte Mai und Anfang Juni erblühen auf den Wiesen und Weiden in Seewis und Fanas im Prättigau, Hundertausende von Bergnarzissen.

Pilze sammeln

Wenn Sie Pilze mögen, sind Sie im Prättigau goldrichtig! Beim genussvollen Sammeln der Delikatessen sind ein paar Regeln einzuhalten. Die Natur und die Pilze danken es Ihnen und schmecken dann noch besser!

Fischen

Hier finden Sie Informationen darüber, was Sie beachten müssen, wenn Sie im Prättigau fischen möchten. Die häufigste und am weitesten verbreitete Fischart ist die Bachforelle.

Blumenweg Fanas - über 30 Blumenarten entdecken!

Themenweg | leicht

Von der Bergstation führt der Blumenweg Richtung Huoba. Entlang diese Weges sind über 30 Blumen markiert und beschrieben.

 1,8 km  1:00 h  70 m  70 m

702 Schijenfluh Umrundung, naturkundlicher Alpenrundweg

Wanderrouten | mittel

Grenzüberschreitende, naturkundliche Umrundung der Schijenfluh. 
 12,1 km  4:30 h  600 m  600 m

Engadin Schweizer Nationalpark

Der Schweizerische Nationalpark wurde 1914 gegründet und ist damit der älteste Nationalpark der Alpen. 

Ferien buchen