Outdoor-Sport Sommer

Wandern, Biken und Klettern: Für Familien und Outdoorbegeisterte bietet das Prättigau eine Fülle von Möglichkeiten. Rund 1'000 km signalisierte Wanderwege, 500 km ausgeschilderte Biketrails, eine grosse Zahl von Kletterrouten sowie Klettersteige stellen Sie vor die Qual der Wahl.

Die beiden neuen Klettersteige Partnunblick 1 (für Familien/Einsteiger) und Partnunblick 2 (für Fortgeschrittene) werden voraussichtlich in der ersten Hälfte August eröffnet. Hier geht es zum Bericht über den Klettersteigbau ("Prättigauer und Herrschäftler", 29.6.2019)

Geführte Outdoor-Aktivitäten wie Gleitschirmfliegen oder Riverrafting sind in der Rubrik «Erlebnisangebote» zu finden.

Wandern

Zwischen Klus und Klosters verfügt das Prättigau über ein Netz von mehr als 1'000 km signalisierten Wanderwegen. 

Biken

Im Prättigau findet sich eine sehr grosse Auswahl an Touren für Bike-Einsteiger, Geniesser sowie Familien und Könner. Viele Routen sind auch für E-Bikes geeignet. Zu den Highlights gehören die Valpun-Rundtour sowie der Panoramatrail entlang des Rätikons.

Klettern

Bei uns gibt es vielfältige Klettermöglichkeiten im Grenzgebirge zwischen Graubünden und Vorarlberg (AT), dem Rätikon. Unzählige Kletterrouten in bestem plattigem Kalk erwarten ambitionierte Sportkletterer wie auch Breitensportler in den Wänden, die von den Kirchlispitzen bis zur Schijenflue reichen. Nebst Mehrseillängenrouten sind auch verschiedene Klettergärten eingerichtet worden.

Ferien buchen