Klettergarten Weberlisch Höhle

Für die wirklich guten Kletterer wohl der schönste Klettergarten im Rätikon!
Es erwarten dich fantastische und sehr athletische Routen...

Klettergarten Weberlisch Höhle
Klettergarten Weberlisch Höhle  - © Mario Luginbühl

Beschreibung

Anzahl Routen
13

Schwierigkeit
6b - 8a

Routenlänge
bis 35m

Gestein
Kalk

Absicherung
gut

Material
Klettergurt, Kletterschuhe, Helm, 70m Seil, 12 Express-Schlingen, Kleines Friend-Set für gewisse Routen und Abseilgerät

Ausrichtung
Süden-West

Einstieg
2'025 m.ü.M
785 370 / 206 810

Zustieg
Von St. Antönien Rüti (1461 m.ü.M) auf der Strasse zu Fuss taleinwärts bis Äbi (1657 m.ü.M) oder mit dem Auto bis Parkplatz P6 (letzte Parkmöglichkeit mit Parkticket) und von dort den Wanderweg zum Partnunstafel folgen. Danach dem Wanderweg Richtung Plasseggenpass folgen. Nach ca. 1:20 Std. ab P6 liegt der Klettergarten liegt direkt am Wanderweg.

Gastronomie / Unterkunft
Berghaus Sulzfluh
Weitere Möglichkeiten finden Sie in St. Antönien.

Einrichtung
Andreas Audétat, Paul Sennrich, Roger Bertoli

Sicherheit
Die Benutzung des Klettergartens erfolgt auf eigene Verantwortung. Grundkenntnisse in der Seilhandhabung und Sicherungstechnik werden vorausgesetzt. Für Einsteiger wird empfohlen, einen Bergführer zu engagieren. Die Ersteller lehnen jede Haftung ab. Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen. Im Winter sind die Klettergebiete nicht zugänglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

freier Eintritt

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Ferien buchen