Wandern

Zwischen dem Taleingang und Klosters verfügt das Prättigau über ein Netz von mehr als 1'000 km signalisierten Wanderwegen.

Alpin, felsig und wild auf der Rätikon-Seite, hügelig und sanft auf der anderen Talseite. Bestimmt finden auch Sie eine passende Tour.

Wandervorschläge

Rundwanderungen, hinauf zu Gipfeln, hinein in Seitentäler, zu kühlen Bergseen oder einfach von einem Berghaus ins nächste.

Weitwandern

Mehrtageswanderungen

Themenwege

Auf den Themenwegen sind Sie einerseits aktiv unterwegs, andererseits entdecken Sie Hintergrundinformationen und Wissenswertes über die Natur, zu kulturellen oder historischen Themen.

Alpinwandern

Anspruchsvolle Routen, weiss-blau-weiss signalisiert

Tourenplanung

Gut geplant ist halb gewandert.

Bergrestaurants

Entdecken Sie die schönsten und beliebtesten Prättigauer Bergrestaurants...

Wanderleiter

Wanderleiter/innen organisieren und führen Wanderungen und Schneeschuhtouren, Besichtigungen und Exkursionen.

Feuerstellen / Grillplätze

Im Prättigau laden viele schön gelegene Feuerstellen zum gemütlichen Bräteln und Beisammensein ein.

Transport

Transportmöglichkeiten: RhB, PostAuto, Bus alpin, Heuberg-Bus, Shuttle-Transporte, Seilbahn Fanas, Trottinett-Abfahrten

Ferien buchen

Wandervorschläge