Transport

Wenn Kondition und Zeit mal nicht reicht: PostAuto, RhB und Taxi sind allzeit bereit!

Wenn die Kondition und die Zeit nicht reicht, das Prättigau von ganz unten bis ganz oben zu bewandern und -biken, dem empfehlen wir den Transport mit einer Bahn, dem Bus Alpin oder dem PostAuto Graubünden. Ist doch allemal besser, die traumhaften Trails zu fahren oder die Wanderwege abzulaufen und ausreichend Zeit zu haben, Zwischenstopps einzulegen: auf einer Alp, auf einer Berghütte, oder schlicht und einfach an einem Ort mit «Wow-Sicht»!

Die Rhätische Bahn befördert nebst Wanderer natürlich auch Fahrer und Bike, wenn's mal wieder so schön war, dass der Heimweg nicht mehr bei Tageslicht zu machen ist.

Bus alpin Pany St. Antönien

St. Antönien

Die Bus alpin-Linien sind an die PostAuto-Linie 90.222 (Küblis-Pany-St. Antönien) angehängt – mit abgestimmten Anschlüssen. Der Bus alpin Betrieb ist neu mit dem Kursbuch und dem SBB-Fahrplan verknüpft. Die Haltestellen sind offiziell eröffnet.

Details

Rhätische Bahn

Die Rhätische Bahn – die grösste Alpenbahn der Schweiz – ist ein leistungsstarkes Unternehmen.

Details
Ferien buchen