Sechs ausgewählte Vorschläge

Vielfältige Touren mit verschiedenen Ausgangspunkten.

328 Fadära-Weg

Winterwandern | leicht

Die Landschaft rund um Seewis bezaubert zu jeder Jahreszeit. Besonders reizvoll ist der Winter im Islatal, wo man sich zuweilen wie in einem Märchen aus Schnee und Eis fühlt.
 6,8 km  2:30 h  222 m  222 m

329 Grüsch-Danusa-Panoramaweg

Winterwandern | leicht

Auf einem Hochplateau inmitten des Skigebietes Grüsch-Danusa erwartet die Gäste ein Panorama-Winterwanderweg mit Blick ins Rheintal und Prättigau mit den «Bündner Dolomiten», der Rätikon-Kette.
 4,6 km  1:30 h  142 m  142 m

327 St. Antönier Panoramaroute

Winterwandern | mittel

Der vermutlich meist gerühmte und begangene Winterwanderweg im ganzen Prättigau. Herrliche Panoramaroute, welche die beiden Dörfer St. Antönien und Pany miteinander verbindet.
 9,8 km  3:00 h  350 m  440 m

Winterwanderweg Furna Güfer

Winterwandern | leicht

Wanderung auf dem präparierten Winterwanderweg mit Panoramablick übers Prättigau und den Rätikon, vorbei am idyllischen «Heitengaden».
 5,9 km  2:30 h  400 m  400 m

Winterwanderweg Huoba Fanaserberg

Winterwandern | leicht

Die Seilbahn bringt Sie in 12 Minuten auf 1700 m ü.M. mitten ins Fanaser Winterpardies. 
 1,9 km  0:45 h  65 m  67 m

Winterwanderung St. Antönien Rüti - Partnun

Winterwandern | leicht

Geniessen Sie eine gemütliche Winterwanderung hinauf zu den Berghäusern Sulzfluh und Alpenrösli. Der herrliche Ausflug dauert ca. 3h (mit Schlittenfahrt retour ca. 2.5h).

 7,5 km  2:45 h  295 m  296 m
Ferien buchen