Winterwander-Tourenvorschläge

Auf unserem digitalen Tourenportal finden Sie eine Vielzahl von Winterwanderwegen, mit detailierten Beschrieben zum Routenverlauf, zu Einkehrmöglichkeiten und vielen weiteren Informationen.

24 Touren

Glattwang-Runde in den Fideriser Heubergen

Winterwandern | leicht

Bitte beachten Sie: Die Fideriser Heuberge sind im Winter, im Gegensatz zum Sommer, für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Kleinbusse der Fideriser Heuberge bringen Sie vom Dorfplatz hinauf in die Heuberge. Den aktuellen Bus-Fahrplan finden Sie jeweils auf der Internetseite der Fideriser Heuberge.

 3,7 km  1:35 h  215 m  216 m

Panorama- Winterwanderweg auf dem Hochplateau Grüsch-Danusa (grosse Runde)

Winterwandern | leicht

Der Panorama-Winterwanderweg auf Grüsch-Danusa ist mit der Bergbahn erreichbar.

 4,6 km  1:30 h  142 m  142 m

Panorama- Winterwanderweg auf dem Hochplateau Grüsch-Danusa (kleine Runde)

Winterwandern | leicht

Der Panorama-Winterwanderweg auf Grüsch-Danusa ist mit der Bergbahn erreichbar. Der Panorama-Winterwanderweg startet beim Berghaus Schwänzelegg auf dem Danusa Hochplateau 1800 m.ü.M.. Neben der kleinen Runde auf dem meist tiefverschneiten Hochplateau, kann man den Winterwanderweg auch verlängern (mittlere und grosse Runde). Je nach Position blickt man hinunter ins Bündner Rheintal oder hinauf bis ins mondäne Klosters. Höhepunkt des herrlichen Panoramas bietet aber eindeutig der Blick in den majestätischen Rätikon, oft auch als Bündner Dolomiten bezeichnet. Wer ihn erblickt, weiss auch genau warum das so ist.

 2,5 km  0:37 h  67 m  67 m

Panorama- Winterwanderweg auf dem Hochplateau Grüsch-Danusa (mittlere Runde)

Winterwandern | leicht

Der Panorama-Winterwanderweg auf Grüsch-Danusa ist mit der Bergbahn erreichbar. Der Panorama-Winterwanderweg startet beim Berghaus Schwänzelegg auf dem Danusa Hochplateau 1800 m.ü.M.. Neben der mittleren Runde auf dem meist tiefverschneiten Hochplateau, kann man den Winterwanderweg auch abkürzen (kleine Runde) oder verlängern (grosse Runde). Je nach Position blickt man hinunter ins Bündner Rheintal oder hinauf bis ins mondäne Klosters. Höhepunkt des herrlichen Panoramas bietet aber eindeutig der Blick in den majestätischen Rätikon, oft auch als Bündner Dolomiten bezeichnet. Wer ihn erblickt, weiss auch genau warum das so ist.

 4,3 km  1:07 h  143 m  144 m

Winterwanderung Glunerebene Fideriser Heuberge

Winterwandern | leicht

Bitte beachten Sie: Die Fideriser Heuberge sind im Winter, im Gegensatz zum Sommer, für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Kleinbusse der Fideriser Heuberge bringen Sie vom Dorfplatz hinauf in die Heuberge. Den aktuellen Bus-Fahrplan finden Sie auf der Internetseite der Fideriser Heuberge.
 2,1 km  1:00 h  108 m  73 m

Winterwanderung St. Antönien Partnun - St. Antönien Rüti

Winterwandern | leicht

Hinter dem typischen Walserdorf St. Antönien tut sich mit dem Partnuntal eine ganze spezielle Winterwelt auf. Geniessen Sie eine gemütliche Winterwanderung entlang dem Schanielabach bis hinauf zu den Berghäusern Sulzfluh und Alpenrösli. Der herrliche Ausflung dauert (ohne Einkehr in den Berghäusern ;-) mit Fussmarsch und Schlittenfahrt ca. 2.5 Stunden, wer lieber zu Fuss zurückwandert kann mit ca. 3 Stunden rechnen.

 7,5 km  2:45 h  294 m  295 m

Winterwanderung zum Aussichtspunkt Mässplatte Madrisa

Winterwandern | leicht

Alpine Gemütlichkeit in traumhafter Bergwelt – das ist die Madrisa. Der Genuss-Berg in der Region Prättigau Davos Klosters empfängt seine Gäste mit grosser Herzlichkeit und hochstehender Gastronomie. Die moderne Erlebnis-Infrastruktur in familiärem Ambiente unvergessliche Momente für alle Generationen. Ab der Bergstation können Sie zwischen zwei Winterwanderwegen wählen. 

 3 km  0:59 h  84 m  84 m

Winterwanderung zum «Zügenhüttli»

Winterwandern | leicht

Alpine Gemütlichkeit in traumhafter Bergwelt – das ist die Madrisa. Der Genuss-Berg in der Region Prättigau Davos Klosters empfängt seine Gäste mit grosser Herzlichkeit und hochstehender Gastronomie. Die moderne Erlebnis-Infrastruktur in familiärem Ambiente unvergessliche Momente für alle Generationen. Ab der Bergstation können Sie zwischen zwei Winterwanderwegen wählen.

 4,5 km  1:28 h  218 m  218 m

Winterwanderweg 'Grosse Diana-Runde'

Winterwandern | leicht

Auf der 'Grossen Diana-Runde' geniesst man schöne Einblicke in die Panyer Maiensässlandschaft und eine wunderbare Aussicht übers ganze Prättigau.

 4,9 km  1:40 h  200 m  200 m

Winterwanderweg 'Kleine Diana-Runde'

Winterwandern | leicht

Die 'Kleine Diana-Runde' bietet in knapp einer Stunde einen schönen Einblick in die aussichtsreiche Lage von Pany. Einkehrmöglichkeit im Restaurant Diana oder auch im Chrüzhof.

 2,7 km  0:50 h  120 m  120 m

Winterwanderweg Fideris Dorf

Winterwandern | leicht

Fideris liegt rund 2 km abseits des Durchgangsverkehrs auf einer sonnigen Terrasse. Der historische Dorfkern mit seinen eindrücklichen Patrizierhäusern sowie der Winterwanderweg laden zu romantischen Spaziergängen. Der Ritterhof im Dorfzentrum verwöhnt Gäste mit regionalen Köstlichkeiten und einem ritterlichen Ambiente. Fideris Dorf ist auch Ausgangspunkt des kleinen Skigebietes Fideriser Heuberge, das für die idyllische Bergwelt und den 12 km langen Schlittelweg bekannt ist. Einheimische Spezialitäten, darunter die Fideriser Torte, die zum kulinarischen Erbe der Schweiz gehört, finden Sie in der Bäckerei Gujan. Der Winterwanderweg führt über das Grossfeld und kann in verschiedenen Länge gegangen werden.
 1,6 km  0:30 h  8 m  94 m

Winterwanderweg Fideris Dorf - Bord Runde

Winterwandern | leicht

 0,7 km  0:12 h  10 m  39 m

Winterwanderweg Fideris Dorf - Grossfeld Tour

Winterwandern | leicht

Fideris liegt rund 2 km abseits des Durchgangsverkehrs auf einer sonnigen Terrasse. Der historische Dorfkern mit seinen eindrücklichen Patrizierhäusern sowie der Winterwanderweg laden zu romantischen Spaziergängen. Der Ritterhof im Dorfzentrum verwöhnt Gäste mit regionalen Köstlichkeiten und einem ritterlichen Ambiente. Fideris Dorf ist auch Ausgangspunkt des kleinen Skigebietes Fideriser Heuberge, das für die idyllische Bergwelt und den 12 km langen Schlittelweg bekannt ist. Einheimische Spezialitäten, darunter die Fideriser Torte, die zum kulinarischen Erbe der Schweiz gehört, finden Sie in der Bäckerei Gujan. Der Winterwanderweg führt über das Grossfeld und kann in verschiedenen Länge gegangen werden.
 0,8 km  0:12 h  17 m  59 m

Winterwanderweg Fideris Dorf - obere Tour

Winterwandern | leicht

Fideris liegt rund 2 km abseits des Durchgangsverkehrs auf einer sonnigen Terrasse. Der historische Dorfkern mit seinen eindrücklichen Patrizierhäusern sowie der Winterwanderweg laden zu romantischen Spaziergängen. Der Ritterhof im Dorfzentrum verwöhnt Gäste mit regionalen Köstlichkeiten und einem ritterlichen Ambiente. Fideris Dorf ist auch Ausgangspunkt des kleinen Skigebietes Fideriser Heuberge, das für die idyllische Bergwelt und den 12 km langen Schlittelweg bekannt ist. Einheimische Spezialitäten, darunter die Fideriser Torte, die zum kulinarischen Erbe der Schweiz gehört, finden Sie in der Bäckerei Gujan. Der Winterwanderweg führt über das Grossfeld und kann in verschiedenen Länge gegangen werden.
 1,1 km  0:17 h  40 m  55 m

Winterwanderweg Grüsch

Winterwandern | leicht

 4 km  1:07 h  60 m  60 m

Winterwanderweg Güfer

Winterwandern | leicht

Wanderung auf dem präparierten Winterwanderweg mit Panoramablick übers Prättigau und den Rätikon, vorbei am idyllischen «Heitengaden».
 5,9 km  2:30 h  400 m  400 m

Winterwanderweg Kleine Rundtour 'Promisaun'

Winterwandern | leicht

Die kleine 'Promisaun'-Rundtour bietet eine landschaftlich reizvolle, ca. anderthalbstündige Winterwanderung durch die Panyer Maiensässlandschaft mitsamt Einkehrmöglichkeit im Skiliftrestaurant.

 4,5 km  1:40 h  200 m  200 m

Winterwanderweg Panoramaroute Pany - St.Antönien (oder umgekehrt)

Winterwandern | mittel

Der vermutlich meist gerühmte und auch begangene Winterwanderweg im ganzen Prättigau! Herrliche Panoramaroute, welche die beiden Walserdörfer Pany und St.Antönien miteinander verbindet. Kann in beide Richtungen begangen werden. Einkehrmöglichkeit an beiden Start- bzw. Endpunkten, sowie auf halbem Weg in der Bodähütte.

 9,4 km  3:15 h  450 m  370 m

Winterwanderweg Panoramarunde Galondis

Winterwandern | leicht

Panorama-Rundtour durch die herrliche Maiensäss-Landschaft oberhalb Pany; ideale Halbtagestour mit Einkehrmöglichkeit.

 8 km  2:45 h  400 m  400 m

Winterwanderweg Rundtour 'Tratza'

Winterwandern | leicht

Landschaftlich reizvolle und sehr ruhige Winter-Rundwanderung durch das schöne und aussichtsreiche Panyer Maiensässgebiet.

 6,5 km  2:30 h  320 m  320 m

Winterwanderweg durchs Seewiser Islatal nach Fadära

Winterwandern | leicht

Herrliche Winterwanderung von Seewis hinaus zum Gasthaus Fadära. Auf dem neuen Winterwanderweg welcher im Gegensatz zum kürzeren Weg auf der Fahrstrasse, abseits vom Verkehr nach Fadära führt, fühlt man sich wie in einem Wintermärchen.

 6,8 km  2:37 h  222 m  222 m

Winterwanderweg zum Heitengaden

Winterwandern | leicht

Einfache Rundtour über den Furnerberg mit herrlichem Panorama über's Prättigau.
 7 km  2:15 h  450 m  450 m

Winterwanderweg: St. Antönier Panoramaroute

Winterwandern | mittel

Der herrliche Panoramawanderweg verbindet das Walserdorf St. Antönien (1450 m ü.M.) mit dem sonnigen Feriendorf Pany (1250 m ü.M). Der Weg ist von St. Antönien her etwas weniger anstrengend als umgekehrt. Wunderschön ist er auf beide Seiten! 

 9,5 km  3:00 h  400 m  500 m

Zubringer / Abkürzung Winterwanderweg St. Antönien - Pany (oder umgekehrt)

Winterwandern | leicht

Dieses Wegstück ist Zubringer rsp. Abkürzung des Winterwanderwegs St. Antönien - Pany (oder umgekehrt).

 3,6 km  1:07 h  35 m  383 m
Ferien buchen