Skitouren

Die Auswahl an Skitouren auf kleinem Raum ist kaum zu übertreffen. Nicht nur im St. Antönier Tal, sondern im ganzen Prättigau gibt es vielfältige Tourenmöglichkeiten. Von gemütlich bis anspruchsvoll, von flach bis steil, in hügeliger oder felsiger Umgebung. Die meisten Ausgangspunkte sind mit Öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Unser bekanntester Skitourenspot ist St. Antönien. Meist tief eingeschneit (Starthöhen zwischen 1400 und 1800 m), windgeschützt und mit einem vielseitigen Gelände ausgestattet. Dies ermöglicht ein breites Spektrum zwischen gemächlichen Einsteigertouren wie dem Eggberg und spektakulärer Gipfelzielen wie der Sulzfluh. Herumgesprochen hat sich auch, dass in St. Antönien immer etwas geht, selbst bei angespannter Lawinensituation. Nicht umsonst sind so viele Bergführer im Tal mit Gruppen unterwegs...

Wer lieber etwas weniger Betrieb hat und die erste Spur selbst legen möchte: Jedes Dorf im Tal kennt mindestens ein Skitourenziel: Beispiele sind Cyprianspitz, Vilan, Sassauna, Chrüz, Fadeuer, Glattwang oder Conterser Girenspitz. Und in den Fideriser Heubergen beginnt der Tourengenuss – dank Shuttlebus – auf 2000 m.

Beratung erwünscht? Wir haben die Experten vor Ort. Anruf oder E-Mail genügt...

Skitourenwochen 2020

In den drei geführten Skitourenwochen im Vorder- und Mittelprättigau geniessen Sie den Komfort der Unterkünfte und die Flexibilität der Tourenplanung. Die Führung durch die lokalen Bergführer Marco Lippuner, Bruno Flütsch und Michi Senn garantiert ein auf die Kleingruppe (4 bis 7 Teilnehmer*innen) und die aktuellen Schnee- und Lawinenverhältnisse angepasstes Programm – Geheimtipps inklusive. Alle Ausgangsorte sind mit ÖV gut erreichbar.

Tourenvorschläge

Hier finden Sie eine Auswahl von Skitouren mit detaillierten Beschrieben zu Routenverlauf, Höhenprofil, Einkehrmöglichkeiten und weiteren Informationen.

Geführte Touren und Kurse

Lassen Sie sich von einem Bergführer die schönsten Ecken des Prättigaus zeigen.

Tourenplanung

Tipps für begleitete Touren, die eigene Tourenplanung und das Wichtigste zu Wildruhe- und Wildschutz-Zonen.

Lawinen Trainingscenter

Permanente Trainingsanlagen für die Suche mit Lawinenverschütteten-Suchgeräten (LVS) in St. Antönien.

Shops/Vermietung

Unsere Sportgeschäfte und Help-Points unterstützen Sie mit Material und Beratung.

Transport

Unsere Bergbahnen, Shuttle-Bus Anbieter und der Öffentliche Verkehr mit PostAuto und Rhätische Bahn bringen Sie sicher und gerne von A nach B. Oder umgekehrt.

Lawinenbulletin

Abseits gesicherter Pisten und bei Ski- oder Schneeschuhtouren sind Kenntnisse über die Lawinensituation unerlässlich. Informationen dazu können beim SLF in Davos (siehe Link nebenan) abgerufen werden.

Ferien buchen