Bio Käserei Prättigau

Seit 2016 kann die Bio Milch der Geissen, Schafe und Kühe regional zu Spezialitäten weiter verarbeitet werden. Ein engagiertes Team bestehend aus dem Betriebsleiter Jann Walder, dem Käser Markus Racine und Käserin Luzia Abderhalden verarbeiten naturbelassene Bio Milch in wohlschmeckende Spezialitäten.

Direktverkauf ab Käserei: 24h Selbstbedienung

Beschreibung

In den 40er Jahren haben die Landwirte von Pragg-Jenaz eine Bauerngenossenschaft gegründet und mit ihr gewirtschaftet. Im Jahr 2015 ging daraus durch eine Neugründung die heutige Bio Käserei Prättigau Genossenschaft hervor. Heute besteht die Genossenschaft aus 17 Mitglieder, wovon 10 aktive Milchlieferanten sind. Der Zweck der Genossenschaft ist die Erhöhung der Wertschöpfung von Bio Milch in der Region durch Produktion und Verkauf von einzigartigen Käsespezialitäten.

Weil eine Bewirtschaftung von Steillagen oft nur mit Kleinvieh möglich ist, leisten die Milchlieferanten mit der Haltung von Schafen und Geissen einen bedeutenden Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft. Die Genossenschafter sind um eine schonende Produktion bemüht, damit die Landschaft des wunderschönen Prättigaus auch für künftige Generationen erhalten bleibt.

Mit dem Kauf dieser Produkte leisten Sie einen Beitrag zur Unterstützung des regionalen Lebensmittelhandwerks, der regionalen Wertschöpfung und der lokalen Landwirtschaft. Der Genuss dieser zertifizierten Bioprodukte hinterlässt neben einem herrlichen Geschmack auf dem Gaumen ganz einfach ein gutes Gefühl!

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Ferien buchen