Re-Ra-Rätikon

Murmeltier Pfiifer ist aus dem Winterschlaf erwacht. Die Dorfposten sind offen.
Die Gämse Granita verabschiedet sich von dir und auf diesem Weg entsteht in Etappen der neue Naturspielweg - einer der längsten Spielplätze!

Beschreibung

Naturspielweg St. Antönien - Pany oder umgekehrt
Während 3 Jahren werden laufend neue grössere und kleinere Spielstationen, Liegen, Bänkli usw. eingerichtet und erstellt. Die neuen Posten erfordern viel Geschick und Mut und lassen die Kinderherzen höherschlagen.
Der Wanderweg ist während der Bauzeit begehbar. Auch die Grillstelle Holderboden lädt zum Verweilen und bräteln ein. (Holz vorhanden)
Wir freuen uns mit Ihnen, voraussichtlich im 2022, den neuen Naturspielweg einweihen zu dürfen.

Dorfspielposten Pany
Murmeltier Pfiifer und die Spielposten warten auf kleine und grosse Besucher. Rätselbogen liegen in den Boxen zum Mitnehmen bereit und die Kugeln warten darauf, von dir in die richtigen Bahnen gelenkt zu werden.
Bei den fünf Posten verbergen sich Gegenstände, welche im Bauernalltag eingesetzt werden. So entpuppt sich ein Heugebläse, eine Transportseilbahn oder ein Heuladewagen als mechanisches Spielvergnügen, das deiner ganzen Familie Geschick, Fingerspitzengefühl, aber auch Muskelkraft abverlangt. Lass eine Kugel durch eine Heubahn flitzen! Finde beim grossen Milchkannenspiel den richtigen Weg für den Milchtropfen oder nimm dir einen halben Tag Zeit und löse das Rätsel um das Murmeltier Pfiifer.

freier Eintritt

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Ferien buchen