Partenzer Trek in 3 Tagen

Beschreibung

Abwechslungsreiche, 3-tägige Wanderung vom mondänen Klosters über die Fideriser Heuberge ins Bündner Rheintal. Der gut markierte Bergwanderweg führt von Klosters (wir empfehlen dir als Ausgangspunkt den Gotschnagrat) über vier «Übergänge» in die Fideriser Heuberge. Unterwegs passierst du den idyllisch gelegenen Grünsee, wo Mutige sich mit einem Sprung in den kühlen Bergsee erfrischen. Übers...

Abwechslungsreiche, 3-tägige Wanderung vom mondänen Klosters über die Fideriser Heuberge ins Bündner Rheintal.
Der gut markierte Bergwanderweg führt von Klosters (wir empfehlen dir als Ausgangspunkt den Gotschnagrat) über vier «Übergänge» in die Fideriser Heuberge. Unterwegs passierst du den idyllisch gelegenen Grünsee, wo Mutige sich mit einem Sprung in den kühlen Bergsee erfrischen. Übers Strassberger Fürggli wechselst du vom Schanfigg hinüber ins Prättigau. Die Hochebene der Fideriser Heuberge, mit zwei kleinen Seen beheimatet eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Genächtigt wird im Berghaus Arflina auf 2000 m ü.M..

Am zweiten Tag wanderst du über den Faninpass hinunter ins Varnezatobel wo dich die Furner Erdpyramiden überraschen werden. Bei John und Suzanne im Gasthaus Hochwang kommst du ein zweites Mal zur Ruhe und wirst mit einer abwechslungsreichen Küche und einem herrlichen Panoramablick ins Prättigau belohnt! Über den Furnerberg gehts am 3. Tag hinab zur Alp Laubenzug, wo du dich während der Alpzeit mit feinem Alpkäse eindecken kannst. Der letzte Aufstieg nach Stams fällt dir, im Wissen um die Einkehrmöglichkeit im Berghaus Stams, bestimmt leicht. Das Bündner Rheintal tut sich auf und der Blick wandert von Chur über das Calandamassiv hinunter Richtung Landquart. In Obersays kannst du die Tour abkürzen, indem du ins PostAuto steigst. Das ist nicht zuletzt dann eine gute Idee, wenn die Rast in Stams etwas länger dauert...

Die Tour eignet sich als Familientour und kann auch mit Hunden gut begangen werden.

Hier geht es zum detaillierten Tourenbeschrieb:
https://www.praettigau.info/Media/Touren/Partenzer-Trek-Gesamtroute

!Bitte beachten Sie: Zwischen den Fideriser Heubergen und Furna, Abschnitt Faninpass - Hinterberg ist der Wanderweg bis auf weiteres wegen umgestürzten Bäumen gesperrt. Umgehung möglich (ca. + 1h).

Leistungen

  • Bergfahrt Parsenn Klosters (Gotschnabahn)
  • Übernachtung im Lager, inkl. HP im Berghaus Arflina (Fideriser Heuberge)
  • Übernachtung im Doppelzimmer, inkl. HP im Gasthaus Hochwang (Furna)
  • Tourentee und Prättigauer Lunchsack zweimal gefüllt mit regionalen Köstlichkeiten

Optionen
Zusatzübernachtung vor Starttag im Berghaus Gotschnagrat in Klosters oder am lezten Wandertag im Bergrestaurant Stams in Says. Bitte direkt im jeweiligen Hotel reservieren.

Extras
Pro Wandergruppe kann eine Wanderkarte Prättigau 1:50'000 zum Spezialpreis von CHF 10.- bezogen werden. Bitte teile uns das mit, wenn dies gewünscht wird.
Kinderpreise auf Anfrage erhältlich.

Umbuchung/Stornierung
Bei Schlechtwetter kann die Buchung kurzfristig (bis 2 Tage vor Starttag) umgebucht oder storniert werden.

Mehr anzeigen »

Verfügbare Termine

Ferien buchen