Alp Larein

Wanderrouten

Ab Verzweigung Dursch/Kuhgasse dem Wanderweg zur Alp Larein folgen, nach dem Schlegelwald rechts bergwärts dem Weg folgen bis zum Untersäss der Alp Larein. Details: www.praettigau.info/Media/Touren

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit
  • Dauer 5:11 h
  • Länge 13,5 km
  • Aufstieg 1019 m
  • Abstieg 1019 m
  • Niedrigster Punkt 723 m
  • Höchster Punkt 1741 m

Beschreibung

Die Kuhalp Larein wird durch die Alp- und Sennereigenossenschaft Jenaz mit ca. 80 Milchkühen bestossen. In den Sommermonaten werden neben ca. 3'800kg Alpkäse auch Alpbutter und Ziger hergestellt. Um die Alp Larein zu erreichen,  durchqueren Sie das Walserdorf Jenaz in nördlicher Richtung und folgen der Dorfstrasse bis zur Verzweigung Kuhgasse/Oberwinkel/Dursch. Ab hier folgen Sie der Wanderwegsbeschilderung zur Alp Larein, der Aufstieg führt durch viele Waldabschnitte (Litziwald, Mittelwald, Schlegelwald). Auf der Höhe Schlegel zweigen Sie rechts ab und folgen dem Weg bergwärts, nach ca. 3h Fussmarsch erreichen Sie schliesslich das Untersäss der Alp Larein. Für den Rückweg wählen Sie entweder die selbe Route oder biegen rechts ab durch den Oberwald und den Lerchwald talwärts nach Jenaz.
Ferien buchen