Be-Weg-t durch Kunst und Klang

Themenweg

Der Klangweg ist eine Inszenierung von Klangkörpern aus Holz, Metall und weiteren Materialitäten.

  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:39 h
  • Länge 1,8 km
  • Aufstieg 130 m
  • Abstieg 130 m
  • Niedrigster Punkt 1141 m
  • Höchster Punkt 1271 m

Beschreibung

Der Klangweg ist ein fortlaufendes Projekt: Verschiedene Installationen laden ein zum verweilen, geniessen, auf sich wirken lassen. Weitere Inszenierungen werden nach und nach erstellt und laden zu einer wiederholten Besichtigung ein. Auf dem Rundweg trifft der Besucher auch auf Skulpturen in verschiedener Materialität.

Der Rundweg ist gut begehbar, gutes Schuhwerk von Vorteil.

Ein Besuch auf dem Biohof von Sandra Giacomini und Philipp Aeschbacher ist jederzeit möglich.

Von Zürich her kommend verlassen Sie die Autobahn A13 über die Ausfahrt Nr. 14 in Richtung Landquart, Davos, Vereina. Folgen Sie der Nationalstrasse N28 bis nach Schiers. Vorbei am Spital und der Kirche folgen Sie den Wegweisern Richtung Schuders. Steile Bergstrasse.

Vor dem Dorfeingang in Schuders und Eingangs der Valmärastrasse, befinden sich kostenlose Parkplätze und Parkmöglichkeiten.

Mit der Rätischen Bahn RhB nach Schiers, von dort ins Postauto nach Schuders. Fahrplan 90.213 beachten.

Ferien buchen