Bluamäwäg in den Fideriser Heubergen

Themenweg

Einfache Wanderung in den Fideriser Heubergen, die für Ihren Blumenreichtum bekannt sind. In die Heuberge gelangt man im Sommer mit dem Privatwagen (Strasse ist bewilligungspflichtig) oder mit dem Shuttlebus der Berghäuser.

  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 4,6 km
  • Aufstieg 217 m
  • Abstieg 217 m
  • Niedrigster Punkt 1870 m
  • Höchster Punkt 2052 m

Beschreibung

Herzlich willkommen auf dem Bluamäwäg in den Fideriser Heubergen, 2000 müM. Auf gut begehbaren Wanderwegen erwarten Sie einzelne Posten mit insgesamt über 80 Pflanzentafeln der einzigartigen Flora der Fideriser Heuberge. In der Nähe der 7 Holzfiguren finden Sie die Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum. Entsprechend der Blütezeit der einzelnen Blumen erscheinen sie jeden Monat in unterschiedlicher Form. Bestaunen Sie die Wunderwerke der Natur ohne sie dabei zu beschädigen oder einzusammeln.

Der Wanderweg ist durchgehend beschildert.  Man kann in beiden Richtungen wandern. Empfohlen wird, beim Restaurant Arflina zu starten und dann zuerst der Strasse entlang talwärts zu bis zum Ausgangspunkt zu wandern

Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Ab Anfang Juni sind die Frühlingsblumen in voller Pracht, z.B. Kuhschelle, Pelzanemone, weisses Fettblatt usw..
Über die A13 und die B28 nach Fideris.
Kurz nach dem Dorfeingang stehen auf der linken Strassenseite kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Das Abstellen von Fahrzeugen auf dem Dorfplatz ist nur gegen Gebühr möglich.
Mit der Rhätischen Bahn RhB bis nach Küblis und mit dem Postauto bis Fideris (Fahrplanfeld 910 oder 90.221). 
Wanderkarte Prättigau (1:50'000)
Ferien buchen