E-Bike Tour von St. Antönien auf die Aschariner Alp

E-Bike

Einfache E-Bike Tour auf die Aschariner Alp: Fernab vom Trubel die Ruhe und Natur geniessen: Man kommt der Rätschenfluh auf dieser Tour so nahe, dass man meint man könne sie berühren...

  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 11,4 km
  • Aufstieg 600 m
  • Abstieg 600 m
  • Niedrigster Punkt 1410 m
  • Höchster Punkt 2002 m

Beschreibung

Von St. Antönien Platz führt die Tour vorerst über die normale Fahrstrasse über die Marschallbrücke Richtung Ascharina. Beim Alpbach zweigt die Tour links ab und führt hinauf zum Ascharina Vordersäss. Den Wegweisern folgend gelangt man schliesslich zur Aschariner Alp.

 

St. Antönien Platz - Innerascharina - Mittelascharina -  Vordersäss - Aschariner Alp (und retour)

Neben der Bike-Grundausrüstung (Helm, Brille, Handschuhe) und Ihren persönlichen Utensilien empfehlen wir einen kleinen Rucksack (kleine Verpflegung, gefüllte Trinkflasche, Taschenmesser) sowie Material für kleinere Reparaturen (Bike-Multitool, Ersatzschlauch, Pumpe). 

Während der Alpzeit gibts frischen Alpkäse!

Auf der A13 und N28 nach Küblis, kurz nach dem Kreisel links Richtung Luzein, Pany, St. Antönien abbiegen. 

Bitte beachten Sie: In St. Antönien sind sämtliche Parkplätze kostenpflichtig. Die Parkautomaten nehmen Münzen in CHF und Euro an. Parkplatz P2 befindet sich im Dorfzentrum etwas oberhalb der Kirche.

Mit der Rhätischen Bahn RhB nach Schiers oder Küblis und mit dem Postauto nach St. Antönien. (Fahrplanfeld 90.214 oder 90.222).

Ferien buchen