Etappe 1: Landquart–Schesaplanahütte, 72 Prättigauer Höhenweg

Wanderrouten

Unser Tipp für folgende Etappe des Prättigauer Höhenwegs:

  • Schesaplanahütte SAC:  Übernachtungsort in einer lieblichen Umgebung. Die Hütte liegt in den Alpweiden unter der eindrücklichen Bastion der Schesaplana-Südflanke.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 9:35 h
  • Länge 27,5 km
  • Aufstieg 1819 m
  • Abstieg 434 m
  • Niedrigster Punkt 517 m
  • Höchster Punkt 1909 m

Beschreibung

Nach dem malerischen Malans auf steil gewundenem Weg hinauf zum Fadärastein mit tollem Tiefblick ins Churer Rheintal. Dann beschaulich nach Seewis i.P. Einblick ins Vorderprättigau. Auf Feld- und Waldstrasse zur Schesaplanahütte.

 

Den Prättigauer Höhenweg online buchen!

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.
Ferien buchen