Etappe 3: Carschinahütte–St. Antönien, 72 Prättigauer Höhenweg

Wanderrouten

 Unser Tipp für folgende Etappe des Prättigauer Höhenwegs:

  • Carschinahütte: Wunderschöne alpine SAC Hütte am Fusse der Sulzfluh. Eindrücklicher Blick zur Drusenfluh.

  • Partnunsee: Kristalklarer Bergsee. Ruderboote oder ein erfrischendes Bad im Bergsee laden zu einer Pause ein.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:50 h
  • Länge 9,6 km
  • Aufstieg 0 m
  • Abstieg 787 m
  • Niedrigster Punkt 1433 m
  • Höchster Punkt 2221 m

Beschreibung

Von der Carschinahütte zweieinhalbstündiger, einfacher Abstieg nach St. Antönien. Blick zu den Kletterfelsen des Rätikon. St. Antönien ist ein ursprünglich erhaltenes Walserdorf und im Winter eine begehrte Skitourendestination.

Gesamttour: 72 Prättigauer Höhenweg

Etappe 4: St. Antönien–Klosters

 

Den Prättigauer Höhenweg online buchen!

Ferien buchen