Etappe 4: St. Antönien–Klosters, 72 Prättigauer Höhenweg

Wanderrouten

Nach einem langen Aufstieg über Alpstrassen und Bergwege hinauf zum Jägglischhorn schweift der Blick übers ganze Rätikon und den gesamten Prättigauer Höhenweg. Sanfter Abstieg über Matten, vorbei an malerischen Ställen zur Bergstation der Madrisabahn.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 7:51 h
  • Länge 22,2 km
  • Aufstieg 1129 m
  • Abstieg 1357 m
  • Niedrigster Punkt 1190 m
  • Höchster Punkt 2256 m

Die Tour kann durch den Aufstieg mit der Bergbahn nach Madrisa vereinfacht werden.

Ferien buchen