Narzissenweg Seewis Prättigau

Themenweg

Eine wunderbare Rundtour erwartet Sie bei der Narzissenwanderung mit einer entsprechend ausgeschilderten Wanderung. Erleben Sie die Narzissenpracht in den Blütemonaten Mai und Juni.

  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:15 h
  • Länge 14 km
  • Aufstieg 700 m
  • Abstieg 700 m
  • Niedrigster Punkt 941 m
  • Höchster Punkt 1500 m

Beschreibung

Schöne Rundtour am Südhang des Vilans oberhalb Seewis, die vor allem während der Narzissenblüte ab ca. Mitte Mai bis Anfang Juni einzigartig ist. Eine eigens ausgeschilderte Rundwanderung führt Sie entlang der schönsten Plätze. Die Narzissenfelder befinden sich ein gutes Wegstück oberhalb des Dorfes; die ersten Narzissenfelder (1300 m. ü. M.) erreichen Sie nach einer Gehzeit von ca. 45 Minuten. Der Grossteil der Tour führt über befestigte, verkehrsarme Landwirtschafts- und Forststrassen.
Seewis (947 m) - Fulli - Pilidetta - Stettli (1395 m) - Matan - Pligugg (1417 m) - Pricawalli (1432 m) - Plinezza - Seewis
gutes Schuhwerk
Damit Besucher die schönsten Blütenstände nicht verpassen, informiert der Verkehrsverein Seewis persönlich über den aktuellen Stand der Narzissenblüte: Telefon +41 79 195 07 23 / +41 81 325 11 95 
Auf der A13 und A28 nach Seewis.
Gebührenpflichtige Parkplätze im Parkhaus Leschga oder beim Skilift Flensa.
Mit der RhB bis nach Grüsch und dem PostAuo nach Seewis Dorf (Fahrplanfeld 90.201). Teilweise fährt das PostAuto auch direkt ab Bahnhof Landquart nach Seewis Dorf. 
Ferien buchen