Schlittelbahn Grüsch-Danusa

Rodeln/Schlitteln

Die Schlittelbahn hat eine Länge von 1500 m. Sie führt von der Bergstation Schwänzelegg bis zur Talstation des 4er-Sessellifts Danusa. Die Schlittelbahn ist einfach und wird täglich präpariert. Der Rücktransport zum Start erfolgt bequem mit dem Sessellift, der über eine Kindersicherung verfügt.  

  • Typ Rodeln/Schlitteln
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:10 h
  • Länge 0,8 km
  • Aufstieg 0 m
  • Abstieg 120 m
  • Niedrigster Punkt 1648 m
  • Höchster Punkt 1767 m

Beschreibung

Schlitten können beim Start gemietet werden. Für die Schlittenbahn gibt es eine spezielle SchlittelCard, diese ist für Hin- und Rückfahrt mit der Gondelbahn und den Sessellift gültig, nicht aber für die übrigen Liftanlagen. Unbedingt an der Kassa der Talstation darauf hinweisen, wenn man nur schlitteln möchte.

Über A13 und N28 bis Grüsch, Beschilderung Richtung "Bergbahnen" folgen.

Bei der Talstation der Bergbahn Grüsch-Danusa stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Mit dem RhB (Rhätischen Bahn) bis Grüsch (Fahrplanfeld 910 oder 941). Vom Bahnhof zu Fuss bis zur Talstation der Grüsch-Danusa Bergbahn (ca. 15 Minuten).

Ferien buchen