Schlittelweg Tratza - Geisswis, Pany (Nr. 1)

Rodeln/Schlitteln

Gemütlicher, gefahrloser und landschaftlich reizvoller Schlittelweg oberhalb von Pany; Fussaufstieg. Schöne Aussicht vom Zielpunkt 'Tratza' übers ganze Prättigau.

  • Typ Rodeln/Schlitteln
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:20 h
  • Länge 2 km
  • Aufstieg 0 m
  • Abstieg 170 m
  • Niedrigster Punkt 1472 m
  • Höchster Punkt 1642 m

Die Schlittenabfahrt kann bis zur Skilift-Talstation verlängert werden: Bei der zweiten Winterwanderweg-Kreuzung nach links abbiegen!

Noch länger wird die Abfahrt, wenn man vom Maiensässdörfchen 'Tratza' aus aufsteigend dem Winterwanderweg in Richtung Galondis folgt bis zum Kulminationspunkt; von hier rasantes erstes Stück zurück bis 'Tratza'!

Einkehrmöglichkeit im Tratza-Beizli, Restaurant Güggelstein oder Nini's Puurästübli

Über die A13 und die B28 bis nach Küblis. Mitten in Küblis nach links abbiegen und der Luzeinerstrasse bergaufwärts folgen bis Pany.

 

Grosser Gratis-Parkplatz beim Skilift/Schwimmbad Pany. Wenige Parkplätze sind auch verfügbar oberhalb Pany in Riedwies/Börtji (Endpunkt des offiziellen Schlittelwegs).
Mit der  Rhätischen Bahn RhB  nach Schiers oder Küblis und mit dem Postauto nach Pany oder St. Antönien. ( Fahrplanfeld 90.214 oder 90.222 )
Ferien buchen