Von Saas nach Küblis

Wanderrouten

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:37 h
  • Länge 7,8 km
  • Aufstieg 377 m
  • Abstieg 558 m
  • Niedrigster Punkt 808 m
  • Höchster Punkt 1365 m

Beschreibung

Ab Dorfplatz Saas geht’s in nordlicher Richtung über das Fahrsträsschen bis Grupp. Dort biegt der Wanderweg links ab und steigt bis Flersch mässig an. Ab Flersch weiter nach links über das Fahrsträsschen bis nach Malfeis. Kurz durch einen Erlenwald bergabwärts gelangt man über Orts und Ämmanni Gaden nach Plaviggin. Teils übers Fahrsträsschen, jedoch jede Abkürzung ausnützend geths hinunter zur Säge und weiter nach Tälfsch. In südlicher Richtung die alte Gasse, eher steil, nach Fasmaraus, Chlus und Küblis.
Saas - Grupp - Flersch - Malfeis - Plaviggin - Tälfsch - Fasmeraus - Chlus - Küblis
Gutes Schuhwerk, der Jahreszeit angepasste Bergwanderkleidung sowie Landkarte im Rucksack sind empfehlenswert.
Problemlose und gut markierte Wanderwege. Verlassen Sie bei schlechter Sicht nicht die markierte Route.
Von Zürich / St. Margrethen her kommend verlassen Sie die Autobahn A13/E43 in Landquart in Richtung Landquart, Davos, Vereina. Fahren Sie auf der N28 bis nach Saas.
Bis Landquart mit der  Schweizerischen Bundesbahn , dann umsteigen auf die  Rhätische Bahn  in Richtung Davos, Vereina. 
Wanderkarte Prättigau (1:50'000)
Ferien buchen