Winterwanderweg Güfer

Winterwandern

Wanderung auf dem präparierten Winterwanderweg mit Panoramablick übers Prättigau und den Rätikon, vorbei am idyllischen «Heitengaden».

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 5,9 km
  • Aufstieg 400 m
  • Abstieg 400 m
  • Niedrigster Punkt 1370 m
  • Höchster Punkt 1719 m

Beschreibung

Der Winterwanderweg Güfer befindet sich im mehrheitlich ansteigenden Gelände zwischen Furna Dorf und dem Furnerberg (Gebiet Danusa). Die ca. 400 Höhenmeter Differenz zwischen Furna und dem Güfer erfordern etwas Kondition, sind aber mit genügend Zeitreserven ohne Probleme zu bewältigen. 

Rasthalte bieten sich auf der Sitzbank auf dem «Rüäfä» mit einer Aussicht übers Prättigau bis nach Klosters, beim idyllischen «Heitengaden» wo absolute Stille herrscht oder auf dem «Güfer» mit dem Blick auf das Rätikongebirge.

Im Dorfzentrum finden folgen sie 50 Meter hinter dem Dorfladen dem Wegweiser Winterwanderweg ca. 1 km aufwärts bis die geräumte Strasse auf dem «Jagmer» endet. Von Dort an laufen sie über den präparierten Wanderweg zuerst im freien, anschliessend im bewaldeten Gelände. Ca 100 Meter nach dem «Heitengaden» (kleiner Stall am Wegrand, siehe Bild) folgt eine Weggabelung. Nehmen sie den linken Weg und folgen ihm bis aufs «Gpfer». Dort biegen sie rechts ab und laufen talwärts bis auf den «Hof». Erneut biegen sie rechts ab und folgen dem ebenen Weg bis zurück zur Weggabelung beim «Heitengaden». Von dort an laufen sie nun auf dem Aufstiegsweg zurück bis ins Dorf und lassen alle Aufstiegsstrapazen vergessen und geniessen einfach die Aussicht.
Gutes Schuhwerk, Speis und Trank.
An einem Wochenende-Abend auf dem «Rüäfä» den Blick auf die Lichterkette der durchs Prättigau fahrenden Autos geniessen. So hat auch der Stau seine schöne Seite.
Im Frühling taut der Weg im Moosgebiet oberhalb des «Heitengaden» von unten her, was bei starker Wärme zu Einbrüchen des Weges führen kann.
Über die A13 und die A28 nach Pragg-Jenaz. Wegweisern Richtung Furna folgen.
Im Dorfzentrum beim Dorfladen sind gratis Parkplätze vorhanden.
Mit der Rhätischen Bahn bis nach Schiers, mit dem PostAuto bis nach Furna (Fahrplanfeld und 90.220).
Ferien buchen