17. Schweizer Ländlermusikanten-Skirennen St. Antönien

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

St. Antönien, «Hinter dem Mond, links», zählt zu den Volksmusik-Hochburgen Graubündens. Mit unzähligen Stubeten, mehreren Volksmusik-Ferienwochen, sowie dem alljährlichen Höhepunkt, der St. Antönier Ländlerchilbi im August, kann der Ort an der österreichischen Landesgrenze auf eine lange Tradition zurückblicken. In den verschiedenen Restaurants lässt es sich gemütlich musizieren und damit auch die sportlichen Erfolge ein- und ausläuten.

Für den sportlichen Teil des Anlasses ist der Skiclub St. Antönien zuständig. Die Erfahrung von vielen regionalen, kantonalen und nationalen Skirennen steckt hinter dem Team, das die Ländlermusikanten beim sportlichen Wettkampf betreut. Ihr seht, St. Antönien überlässt nichts dem Zufall und bereitet sich auf tolle Volksmusik-Schneesporttage vor.

Disziplin: Riesenslalom

Strecke: Skilift Junker

Kategorien: Männer/Frauen/Kinder bis 14 Jahre in den Unterteilungen Musikanten und Gäste, Musikformationen (3 Teilnehmende)

Startzeit: 11.00 Uhr

Unterkünfte:

Hotel Rhätia www.hotel-rhaetia.ch
Hotel Madrisajoch www.madrisajoch.ch
Berggasthaus Gemsli www.berggasthaus-gemsli.ch
Hotel Büel www.hotel-buel.ch
Berggasthaus Michelshof www.michelshof.ch

Karte & Anreise

Karte & Anreise
Ferien buchen