Aquarellieren und Malen

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

"Die graziöse weisse Narzisse im Kontrast zu den hochalpinen Schneefeldern erleben – und diese einzigartige Kombination festhalten."

Aquarellieren auf der Sonnenterrasse oberhalb von Fanas im Prättigau auf 1000 Meter über Meer unter fachkundiger Anleitung von Isabelle Wackernagel. In den vier Tagen werden Sie Ihren Blick schärfen und entwickeln. Sie erkunden die speziellen Standorte der graziösen wilden Narzissen wie in Gärten assortiert wachsen im Kontrast zu der Berglandschaft mit täglich wechselnden Wetterstimmungen und Lichtspielen. Sie erfahren, wie Sie mit Pinsel und Farben und anhand verschiedener Techniken die Dichte von Farben, Formen und Stimmungen einfangen. Mit diesem Wissen bringen Sie Ihre individuelle Wahrnehmung auf Papier und tragen sie nach Hause.

Beim Auskundschaften der näheren Umgebung entwickeln Sie einen Blick, der sich langsam auf die Spannung und Schönheit der Blumenwelt und deren Lebensraum einstimmt. Beim Beobachten lernen Sie die Gegensätze der farbigen Blumen und der Berglandschaft kennen. Sie suchen sich gezielte Sitzplätze für Ihren individuellen Blumen- und Panorama - Ausschnitt. Mit bekannten Aquarell-Techniken und dem Experimentieren mit eigenen Methoden versuchen Sie der Stimmung und Empfindung malerisch Ausdruck zu geben.

Im Austausch und in Gesprächen während des Kurses profitieren Sie von den unterschiedlichen Herangehensweisen und Möglichkeiten der kreativen Fertigkeiten. Sie erweitern Ihren Horizont und können nebenbei in ruhiger, entspannter Atmosphäre Ihre Batterien aufladen.

Bedingungen:

Der Kurs eignet sich sowohl für Neueinsteiger wie auch für Fortgeschrittene.

Kondition für 1,5 bis zu 2 Stunden Fussweg und entsprechendes Schuhwerk für alpine Wege.

Es muss körperlich möglich sein auf Wiesen, Steinen oder Felsvorsprüngen zu sitzen.

https://www.isabellewackernagel.ch/de/kurse/kursangebote/malkurse/2

Karte

Route berechnen