Schneeschuh-Tagestour

Beschreibung

Schneeschuhlaufen hinter dem Mond, links.

St. Antönien, das erste Bergsteigerdorf der Schweiz, ist ein wahres Eldorado für traumhafte Schneeschuhtouren im Rätikon. Täglich sind wir in den verschneiten Tälern rund um St. Antönien unterwegs. Der ausgebildete Schneeschuh Guide kennt nicht nur die schönsten Routen, sondern kann auch einiges über die Natur erzählen. Los geht es jeweils um 9 Uhr beim Berggasthaus Michelshof in St. Antönien und endet dort um zirka 16 Uhr.

Anforderung
WT2: "Mittel/Normal" Schneeschuhwanderungen über der Waldgrenze. Dabei legen wir bei gemütlichem Tempo ca. 550-750 Höhenmeter zurück und sind ca. 5-6 Stunden unterwegs.

Wichtige Information
Die Schneeschuhtour findet ab zwei Teilnehmern statt, max. 7 Teilnehmer. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden die Teilnehmer spätestens am Vortag informiert

Ausrüstungsliste
Wind- und wasserabweisende Jacke und Hose, warmer Fleece oder Pullover, Handschuhe, Mütze, gefüllte Thermosflasche, Sonnenbrille, Sonnencreme, evtl. Gamaschen, Bergschuhe (Moonboots sind ungeeignet!), pro Person ein Rucksack (ca. 30 Liter), Lunch (kann vor Ort für CHF 10.- bezogen werden. Bei Reservation mitteilen.)

 

Karte

Route berechnen