Alpin-Wander-Einführungstage

Beschreibung

Schrittweise tasten wir uns an die alpinen Herausforderungen heran. Auf drei Tagestouren sammelt ihr eure ersten Alpinwandererfahrungen, lernt was es braucht, um eine solche Tour zu planen und durchzuführen. Dafür bietet sich die Bergwelt rund um St. Antönien an - auf weiss-rot-weiss markierten Bergwanderwegen bewegen wir uns über grüne Matten und sanfte Hänge, bevor wir in den wilderen Teilen des Rätikons auf die alpinen Wegabschnitte (falls markiert: weiss-blau-weiss) wechseln. Unterwegs durch die scheinbar unberührten Ecken der Berglandschaft nehmen wir uns auch die Zeit, um gemeinsam Ängste und Schwindel zu überwinden. Wer sich neu an alpine Abenteuer wagt oder wieder in diese anforderungsreiche Wanderkategorie einsteigen will, kommt während diesen Einführungstagen auf seine Kosten und die Aussicht auf die «Bündner Dolomiten» des Rätikons und die umliegenden Gipfel ist garantiert. "Eifach hübsch" wie man hier bei uns im Prättigau sagen würde.

 

Datum Mo-Do 5.7.-8.7. / 19.7.-22.7. / 9.8.-11.8. / 13.9.-15.9. / 27.9.-29.9. / 4.10.-6.10. / 18.10.-20.10.2021
Kosten Berghaus Michelshof Fr. 610.- (Doppelzimmer mit Dusche/WC) Fr. 548.- (Zweibettzimmer mit Etagen-Dusche/WC)
Leistung 3 Wanderungen mit ausgebildetem Guide, 2 Übernachtungen mit 4-Gang Abendessen, Frühstück, Gästetaxe, 2x Marschtee
Anforderung Gute Kondition für problemloses Wandern auf Bergwanderwegen (Zu-/Abstieg auf T2/T3), Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit, Tagestouren mit ca. 6 Stunden, ca 1000 Höhenmetern und ca. 10 km
Teilnehmer mind. 3, max. 7 Personen