Alpin-Wander-Wochenende

Beschreibung

Die eigenen Grenzen erweitern, alpine Luft schnuppern und die traumhafte Bergwelt geniessen - eine gute Gelegenheit dafür bietet das Einsteiger-Wochenende. Am Fuss der imposanten Kalkwände des Rätikons, auf grünen Matten liegt das Walserdorf St. Antönien. Das erste Bergsteigerdorf der Schweiz bietet die besten Voraussetzungen um den Schritt ins Alpinwandern zu wagen und auf den Geschmack zu kommen. Mit Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit werden die abwechslungsreichen Touren zum Genuss und wecken Lust auf mehr. Gemeinsam wechseln wir von den weiss-rot-weiss markierten Bergwanderwegen ins scheinbar weglose Gelände. Steimandli weisen uns den Weg und manchmal kommen auch die Hände zum Einsatz. Diese geführten alpinen Wanderungen sind für Alpinwander-Neulinge, welche erste Erfahrungen sammeln und alpine Luft schnuppern möchten, sowie für erfahrene Genuss-AlpinwandererInnen geeignet. Das Niveau wird den TeilnehmerInnen angepasst.

Datum auf Anfrage, jeweils Sa/So, Juli bis Oktober
Kosten Berghaus Michelshof Fr. 354.- (Doppelzimmer mit Du/WC) Fr. 334.- (Zwei-Bettzimmer mit Etagen-Du/WC)
Leistung 2 geführte Wanderungen mit ausgebildetem Guide, 1 Übernachtung mit 4-Gang-Abendessen, Frühstück, Gästetaxe, 1x Marschtee
Anforderung Gute Kondition für problemloses Wandern auf Bergwanderwegen (Zu-/Abstieg auf T2/T3), Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit, Tagestouren mit ca. 6 Stunden, ca. 1000 Höhenmetern und ca. 10 km
Teilnehmer mind. 2, max. 7 Personen