Furna

Die Streusiedlung Furna (1351 m) liegt hoch über dem mittlerern Prättigau. Der weitläufige Furnerberg umfasst im Wesentlichen die linke Talseite des Furner Bachs. Der Hochwang (2533 m) bildet den höchsten Punkt. Die Siedlungen verdichten sich in den Dorfteilen Usserberg, Mittelberg und Hinterberg. Die Einzelgehöfte der typischen Walsersiedlung sind zudem über den ganzen Berg verstreut.

Furna verfügt über ein ausgedehntes Wander- und Bikegebiet. Die Hochmoore des Furner Berges sind nicht nur von besonderer Schönheit, sondern auch von nationaler Bedeutung. Sie beheimaten eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Zweifellos kann man hier die Seele baumeln lassen und die einmalige Berg- und Seenlandschaft im Stillen geniessen.

Im Winter ist das Bergdorf Furna eine Oase für alle, die Winterzauber abseits von Trubel und Hektik suchen. In der wundervollen Stille des winterlichen Furnerberges finden Sie Ruhe und tanken neue Kraft. Präparierte Winterwanderwege, die durch verschneite Wiesen und Wälder führen, laden zu verträumten Spaziergängen ein.

Auf Schneeschuhläufer und Tourengeher warten schöne Routen, die zu zauberhaften Orten mit einmaliger Aussicht führen. Das Skigebiet von Grüsch-Danusa ist nah und von Furna aus gut erreichbar. Auch bei einer flotten Schlittelpartie lässt man den Alltag hinter sich. Einfach echte Ferien machen – lassen Sie sich von der wundersamen Schönheit der in sich ruhenden Natur verzaubern, wenn Winterweiss leise den Furnerberg überzieht...

Loading

loader
Menü

Adresse

Gästeinformation Furna

c/o Prättigau Tourismus
7214
 Grüsch

Telefon +41 (0)81 325 11 11

info@praettigau.info

Webcam

Webcam Furna

Hotels/Gästezimmer in Furna

Informieren Sie sich über freie Zimmer, Hotelpauschalen u.v.m.

Ferienhäuser/-wohnungen in Furna

Informieren Sie sich direkt über die Frei gemeldeten Wohnungen und Häuser, inklusive Ausstattung, exakte Lage u.v.m.
Ferien buchen