Hotel Luzein

Berghaus Michelshof

Michelshof Winter Aussen
Michelshof Sommer Aussen

3 Bilder anzeigen

Michelshof Sommer Terrasse

Das Berggasthaus bleibt bis auf weiteres geschlossen!
Die Trottinettvermietung wird wie gewohnt weiter betrieben.Für geführte Schneeschuhtouren und Wanderungen bitte direkt mit Dominik von 2000plus.ch Kontakt aufnehmen.

Beschreibung

Kleines, verträumtes, urchiges Berghaus mit Alpencharme von einfach bis "luxuriös". Tanken Sie auf, geniessen Sie die Ruhe und Natur.

Die Pension Michelshof liegt auf 1500 müM. in St. Antönien, einer alten Walsersiedlung im Prättigau, Graubünden. Nachdem das Haus über 70 Jahre als Lagerhaus „Hof“ bekannt war, erfolgte im Jahr 2003 die Neueröffnung als Berggasthaus Michelshof. Über Jahre hinweg wurde das sanft renoviert mit grossem Augenmerk darauf, dass der Bergcharme erhalten blieb. Im 2013 wurde der Ausbau der ehemaligen Stallungen realisiert. Die Kombination NEU-ALT ist vollends gelungen. 

Seit Mai 2020 wird der Michelshof als Pension geführt. Toni Britschgi nimmt gerne Ihre Reservation oder auch Anfragen für Gruppenanlässe entgegen und kümmert sich um die Gäste sowie die anfallenden Arbeiten rund um das Haus. Dominik Karrer präsentiert Gästen auf Wander- und Schneeschuhtouren die schönen "Flecken" St. Antöniens und kümmert sich um die Trottinetts.

Das Haus ist spezialisiert für Schneeschuhwanderer und ein idealer Ausgangspunkt für Skitourengeher und Geniesser. Gönnen Sie sich nach der Tour einen Apéro auf der herrlichen Terrasse, lassen Sie sich am Abend von der Küche mit einem fantastischen Abendessen in der Arvenstube mit Kachelofen verwöhnen (im Winter um 18.30h / im Sommer um 19.00h). Zum Abschluss des Tages, entspannen Sie ich im Aussen-Whirlpool mit Bergsicht oder entspannen in der nigelnagelneuen Sauna. Nach einer guten Nacht mit einem "Chriesimannli" stärken Sie sich mit einem reichhaltigen Frühstück für einen unvergesslichen Tag! Es gibt viel zu entdecken: Sommer wie Winter! 

Check in: ab 14.00h
Check out: bis 10.00h

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn RhB nach Schiers oder Küblis und mit dem Postauto nach St. Antönien.

Parken

In St. Antönien sind sämtliche Parkplätze kostenpflichtig. Auf den Parkplätzen kann mit Bargeld, Parkingpay-App, Easy-Park oder Twint bezahlt werden.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Prättigau Tourismus GmbH.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.