Prättigauer Höhenweg in 3 Tagen

Die um einen Tag kürzere Variante mit Seilbahnunterstützung am dritten Tag.

Diese dreitägige Weitwanderung von Klosters ins vordere Prättigau führt entlang der eindrücklichen Rätikon-Kette an der Grenze zwischen Graubünden und Vorarlberg. In dieser Variante wird die Seilbahn Eggli - Fanas als Abstiegshilfe genutzt.
Nebst den drei- und viertägigen Varianten, die Sie als Pauschalen bei uns buchen können, stellen wir Ihnen auch gerne ein individuelles Programm zusammen. Die Route ist auch in umgekehrter Richtung begehbar. Zudem gibt es verschiedene Varianten für den Zu- und Abstieg. Wir beraten Sie gerne.

ab Fr. 199.- pro Person

Prättigauer Höhenweg Pauschale in 3 Tagen

Das Rundum-Sorglos-Paket beinhaltet Bergbahnen, Hotel- und Hüttenübernachtungen

Video Prättigauer Höhenweg

Impressionen vom Höhenweg, eingefangen in einem 2-minütigen Video

Die drei Etappen

Die gesamte Route des Prättigauer Höhenweges in einzelnen Etappen beschrieben.

Ferien buchen

Übersichtskarte