Übersicht.

Sommer

Entdecken Sie die ganze Vielfalt der Ferienregion Prättigau. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern auf unserer Übersichtsseite.
Mehr anzeigen
Das Caveljoch auf dem Prättigauer Höhenweg

Bergluft schnuppern. Wandern

Zwischen dem Taleingang und Klosters verfügt das Prättigau über zahlreiche signalisierte Wanderwege.

Zwischen dem Taleingang und Klosters verfügt das Prättigau über zahlreiche signalisierte Wanderwege. Alpin, felsig und wild auf der Rätikon-Seite, hügelig und sanft auf der anderen Talseite. Bestimmt finden auch Sie eine passende Tour.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Schjienzahn

Abenteuer am Rätikon. Klettern

Im Grenzgebirge zwischen Graubünden und Vorarlberg (AT), dem Rätikon, gibt es vielfältige Klettermöglichkeiten.

Im Grenzgebirge zwischen Graubünden und Vorarlberg (AT), dem Rätikon, gibt es vielfältige Klettermöglichkeiten. Zahlreiche Routen in bestem plattigem Kalk erwarten ambitionierte Sportkletterer wie auch Breitensportler in den Wänden von den Kirchlispitzen bis zur Schijenflue. Das Angebot umfasst Mehrseillängenrouten, Klettergärten und Klettersteige.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Biken auf den Heuberge

Ab auf den Trail. Mountainbiken

Im Prättigau findet sich eine sehr grosse Auswahl an Touren für Bike-Einsteiger, Geniesser sowie Familien und Könner. Viele Routen sind auch für E-Bikes geeignet.

Im Prättigau findet sich eine sehr grosse Auswahl an Touren für Bike-Einsteiger, Geniesser sowie Familien und Könner. Viele Routen sind auch für E-Bikes geeignet. Zu den Highlights gehören Valpun-Rundtour oder Teile der alten Swiss Bike Masters Strecke.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Trailrunning

Über Stock und Stein. Trailrunning

Trailrunning beginnt dort, wo der Asphalt aufhört. Entdecken Sie die Highlights im Prättigau mit schönstem Panorama, abwechslungsreichen Trails  und eindrücklichen Gipfelerlebnissen.

Trailrunning beginnt dort, wo der Asphalt aufhört. Entdecken Sie die Highlights im Prättigau mit schönstem Panorama, abwechslungsreichen Trails auf einsamen Pfaden und eindrücklichen Gipfelerlebnissen.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Trottinettabfahrt

Gemütliche Abfahrt. Trottinett/Bikeboard

Im Prättigau gibt es diverse Stationen, wo man sich Trottinetts (Tretroller) oder Bikeboards ausleihen kann.

Im Prättigau gibt es diverse Stationen, wo man sich Trottinetts (Tretroller) oder Bikeboards ausleihen kann.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Gleitschirm

Lautlos durch die Lüfte. Gleitschirmfliegen

Manchmal tut es einfach gut, für eine Weile den Boden unter den Füssen zu verlieren. Das Prättigau gilt bei Gleitschirmpiloten als erste Wahl im nördlichen Graubünden.

Manchmal tut es einfach gut, für eine Weile den Boden unter den Füssen zu verlieren. Das Prättigau gilt bei Gleitschirmpiloten insbesondere bei Thermikbedingungen als erste Wahl im nördlichen Graubünden. Mit der Seilbahn Fanas - Eggli lassen sich die Startplätze Eggli und Höreli bequem erreichen. Landeplätze gibt es in Fanas, Grüsch und Schiers.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Seilbahn Fanas

Hoch hinaus. Bergbahnen

Die Seilbahn Fanas - Eggli ist ganzjährig in Betrieb. Sie ist eine beliebte Transportmöglichkeit für Wanderer und Gleitschirmpiloten. Die Bergbahnen Grüsch-Danusa bieten einen Sommerbetrieb im Juli und August an (im Sommer 2022 geschlossen). Im Winter ist Grüsch-Danusa das erste Skigebiet Graubündens. Die leistungsfähige Gondelbahn führt von der Talstation in zwei Sektionen zur Bergstation Schwänzelegg.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Klettersteig Sulzfluh

Noch mehr entdecken. Diverses

Draussen oder drinnen, sportlich oder kulturell, genussreich oder abenteuerlich: Das Prättigau bietet vielseitige Erlebnismöglichkeiten.

Draussen oder drinnen, sportlich oder kulturell, genussreich oder abenteuerlich: Das Prättigau bietet vielseitige Erlebnismöglichkeiten.

Mehr anzeigen