Für Schwindelfreie.

Alpinwandern

Schesaplana Rundtour
Auf den weiss-blauen Wegen des Prättigaus finden sowohl trainierte EinsteigerInnen als auch erfahrene BergsteigerInnen abwechslungsreiche bis herausfordernde Alpinwanderungen in Graubünden. 
Auf der wilden Talseite, am Fuss der eindrücklichen Kalkwände des Rätikons findet man im Prättigau alpine Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Einsame, weglose Gräte und scheinbar unüberwindbare Felsstufen warten darauf entdeckt zu werden. Nebst solidem Schuhwerk sind auch Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Erfahrung und eine gute Kondition vorausgesetzt. Wer sich neu an alpine Abenteuer wagt oder wieder in die anforderungsreichste Wanderkategorie einsteigen möchte, dem empfehlen wir eine Tagestour mit unseren AlpinwanderleiterInnen (nur T4) oder BergführerInnen (T4, T5, T6).

Erlebnisangebote.

Alpinwandern mit Begleitung

Mehr anzeigen
Alpinwandern
Alpin-Wander-Wochenende

Die eigenen Grenzen erweitern, alpine Luft schnuppern und die traumhafte Bergwelt geniessen - eine gute Gelegenheit dafür bietet das Einsteiger-Wochenende. 

Mehr anzeigen
Alpinwandern
Alpin-Wander-Einführungstage

Schrittweise tasten wir uns an die alpinen Herausforderungen heran. Auf drei Tagestouren werden erste Alpinwandererfahrungen gesammelt.

Mehr anzeigen
Alpinwandern
Alpine Tageswanderung hinter dem Mond links

Auf weiss-blau-weissen Wegen lassen wir den Alltag unter uns liegen und geniessen die Freiheit in der traumhaften Bergwelt des Rätikons.

Schesaplana Rundtour
Mehr anzeigen

Atemberaubendes Panorama.

Schesaplana Rundtour

Auf den höchsten Gipfel des Rätikons

Über den Schweizerweg direkt auf den höchsten Gipfel des Rätikons. Die 2965m hohe Schesaplana bietet ein atemberaubendes Panorama über Schweizer und Österreicher Gipfel.

Mehr anzeigen