Event

2. Landwirtschaftlicher Klimagipfel GR

img_wt1_gificecei
img_wt1_gificeceh
Am «Landwirtschaftlichen Klimagipfel Graubünden» werden verschiedene Klimathemen in Bezug auf die Landwirtschaft von hochkarätigen Referenten beleuchtet.

Beschreibung

Date
22.10.2022
Ort
Forum im Ried

Am jährlich stattfindenden «Landwirtschaftlichen Klimagipfel Graubünden» werden die klimarelevanten Ursachen und Folgen der heutigen Land- und Ernährungswirtschaft kritisch beleuchtet und die Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen einer klimaneutralen Bündner Landwirtschaft aufgezeigt.
Zudem werden die Pilotbetriebe aus dem Projekt «Klimaneutrale Landwirtschaft Graubünden» zu Wort kommen und zeigen, wie klimaneutrale Landwirtschaft in der Praxis funktioniert.

Der Anlass ist öffentlich. Er richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, aber auch an Konsumentinnen und Konsumenten aus dem urbanen Raum. Der «Landwirtschaftliche Klimagipfel Graubünden» fördert den Dialog zwischen den verschiedenen Zielgruppen und soll die gegenseitige Akzeptanz und das Verständnis erhöhen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG - IBR.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.